Unsere Rechtsform der Aktiengesellschaft bringt es mit sich, dass wir uns als solche etablieren. Daher fanden sich aus dem Kreis der Gründungsgeschichte Menschen, für einen Vorstand und dem notwendige Aufsichtsrat.

Der Vorstand

Maria Zeußel und Dietrich Pax bilden den Vorstand der Regionalwert AG Oberfranken. Als Vorstände sind sie verantwortlich für das Tagesgeschäft der Gesellschaft. Sie arbeiten ehrenamtlich.

QuerbeetRWAG_Ofr02_02-Juni-2018

Wilfried Pförtsch, geb. 1960 in Hofheim/Unterfranken. Aufgewachsen in Lichtenfels. Seit gut 30 Jahren als Förster in der Bayerischen Staatsforstverwaltung. Derzeit als Projektmanager am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bayreuth.

Seit früher Jugend bin ich mit der Natur und der Möglichkeit von ihr zu leben verbunden. Mir ist es wichtig, dies auch für unsere Kinder und Nachfahren sicherzustellen. Dafür stehen wir in der Verantwortung.

QuerbeetRWAG_Ofr02_02-Juni-2018

Wilfried Pförtsch, geb. 1960 in Hofheim/Unterfranken. Aufgewachsen in Lichtenfels. Seit gut 30 Jahren als Förster in der Bayerischen Staatsforstverwaltung. Derzeit als Projektmanager am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bayreuth.

Seit früher Jugend bin ich mit der Natur und der Möglichkeit von ihr zu leben verbunden. Mir ist es wichtig, dies auch für unsere Kinder und Nachfahren sicherzustellen. Dafür stehen wir in der Verantwortung.

Der Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat arbeitet ehrenamtlich und kontrolliert den Vorstand der Regionalwert AG Oberfranken. Alle weitreichenden Entwicklungen und Investitionen der AG werden von Vorstand und Aufsichtsrat gemeinsam beschlossen.

QuerbeetRWAG_Ofr02_02-Juni-2018

Wilfried Pförtsch, geb. 1960 in Hofheim/Unterfranken. Aufgewachsen in Lichtenfels. Seit gut 30 Jahren als Förster in der Bayerischen Staatsforstverwaltung. Derzeit als Projektmanager am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bayreuth.

Seit früher Jugend bin ich mit der Natur und der Möglichkeit von ihr zu leben verbunden. Mir ist es wichtig, dies auch für unsere Kinder und Nachfahren sicherzustellen. Dafür stehen wir in der Verantwortung.

QuerbeetRWAG_Ofr02_02-Juni-2018

Wilfried Pförtsch, geb. 1960 in Hofheim/Unterfranken. Aufgewachsen in Lichtenfels. Seit gut 30 Jahren als Förster in der Bayerischen Staatsforstverwaltung. Derzeit als Projektmanager am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bayreuth.

Seit früher Jugend bin ich mit der Natur und der Möglichkeit von ihr zu leben verbunden. Mir ist es wichtig, dies auch für unsere Kinder und Nachfahren sicherzustellen. Dafür stehen wir in der Verantwortung.

QuerbeetRWAG_Ofr02_02-Juni-2018

Wilfried Pförtsch, geb. 1960 in Hofheim/Unterfranken. Aufgewachsen in Lichtenfels. Seit gut 30 Jahren als Förster in der Bayerischen Staatsforstverwaltung. Derzeit als Projektmanager am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bayreuth.

Seit früher Jugend bin ich mit der Natur und der Möglichkeit von ihr zu leben verbunden. Mir ist es wichtig, dies auch für unsere Kinder und Nachfahren sicherzustellen. Dafür stehen wir in der Verantwortung.

QuerbeetRWAG_Ofr02_02-Juni-2018

Wilfried Pförtsch, geb. 1960 in Hofheim/Unterfranken. Aufgewachsen in Lichtenfels. Seit gut 30 Jahren als Förster in der Bayerischen Staatsforstverwaltung. Derzeit als Projektmanager am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bayreuth.

Seit früher Jugend bin ich mit der Natur und der Möglichkeit von ihr zu leben verbunden. Mir ist es wichtig, dies auch für unsere Kinder und Nachfahren sicherzustellen. Dafür stehen wir in der Verantwortung.

QuerbeetRWAG_Ofr02_02-Juni-2018

Wilfried Pförtsch, geb. 1960 in Hofheim/Unterfranken. Aufgewachsen in Lichtenfels. Seit gut 30 Jahren als Förster in der Bayerischen Staatsforstverwaltung. Derzeit als Projektmanager am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bayreuth.

Seit früher Jugend bin ich mit der Natur und der Möglichkeit von ihr zu leben verbunden. Mir ist es wichtig, dies auch für unsere Kinder und Nachfahren sicherzustellen. Dafür stehen wir in der Verantwortung.

QuerbeetRWAG_Ofr02_02-Juni-2018

Wilfried Pförtsch, geb. 1960 in Hofheim/Unterfranken. Aufgewachsen in Lichtenfels. Seit gut 30 Jahren als Förster in der Bayerischen Staatsforstverwaltung. Derzeit als Projektmanager am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bayreuth.

Seit früher Jugend bin ich mit der Natur und der Möglichkeit von ihr zu leben verbunden. Mir ist es wichtig, dies auch für unsere Kinder und Nachfahren sicherzustellen. Dafür stehen wir in der Verantwortung.